Ergebnis 1 bis 16 von 16
Thema:

Auf was muss ich aufpassen beim Airbagausbau

  1. #1
    inaktiv
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    12

    Auf was muss ich aufpassen beim Airbagausbau

    --------------------------------------------------------------------------------
    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Ausbau des Airbags?
    Man liest in der Umrüstanleitung den dringenden Hinweis "umbedingt die Sicherheitsbestimmungen beachten" beim Aus-/Einbau.
    Auf was muss ich da achten?

    Ich habe einen BMW E46 Touring Bj.3/2002 mit Sportlenkrad!


  2. BMW-Fahrer

     

  3. #2
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von Micha
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    15.086
    Fahrzeug(e)
    550d

    definitiv ein bauteil, von dem ich die finger
    lassen würde...(meine meinung)

    wenn der beim basteln auslöst bzw. wenn man ihn braucht NICHT auslöst!
    Gruss
    Micha

  4. #3
    Seniormitglied
    Avatar von xeltecc
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    2.353
    Fahrzeug(e)
    VOLVO V70XC 2.4T AWD OR

    nicht umsonst haben die leute, die mit sowas bei bmw zutun haben, eine spezielle ausbildung. müssen sie auch haben - ich sag nur sprengstoff...

  5. #4
    Seniormitglied
    Avatar von steka
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    3.852

    lass das von nem spezialisten machen...

  6. #5
    Seniormitglied
    Avatar von stoffi1a
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    1.331
    Fahrzeug(e)
    E90 325i, Seat Arosa

    Kann mich da nur anschließen Finger weg von dem Ding!!!!

  7. #6
    Gast959
    Gast

    ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen.
    nimm es mir nicht übel, aber gerade wenn jemand fragt, was er beim ausbau beachten muss, sollte er die finger von solchen sensiblen dingen lassen.

  8. #7
    Gast1058
    Gast

    Seh ich auch so!

    Ich habe selbst damals mein Sportlenkrad in meinen Vectra vom Händler einbauen lassen. Nicht nur wegen dem Airbag, sondern einfach auch wegen der Sicherheit...

    und wie es die anderen schon geschrieben haben:

    wenn jetzt schon die Fragen aufkommen, (bitte nimms nicht persönlich), dann lass lieber die Finger davon...

  9. #8
    inaktiv
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    12

    Danke, ich nimms bestimmt nicht persönlich!

    Gerade weil ich die Ausbildung zu pyrotechniker habe (Flugzeugbau) wollte ich mich vorerst erkundigen.

    Ich habe nur gefragt weil in der Anleitung zur Umrüstung des Multifunktionslenkrades beschrieben wird, das man den Airbag aubauen muss.

  10. #9
    Seniormitglied
    Avatar von xeltecc
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    2.353
    Fahrzeug(e)
    VOLVO V70XC 2.4T AWD OR

    Zitat von devil
    Danke, ich nimms bestimmt nicht persönlich!

    Gerade weil ich die Ausbildung zu pyrotechniker habe (Flugzeugbau) wollte ich mich vorerst erkundigen.

    Ich habe nur gefragt weil in der Anleitung zur Umrüstung des Multifunktionslenkrades beschrieben wird, das man den Airbag aubauen muss.
    auch eine ausbildung zum pyrotechnicker wird dich nicht davor schützen, dass der airbag später nicht funktioniert

  11. #10
    Gast357
    Gast

    Zitat von xeltecc
    Zitat von devil
    Danke, ich nimms bestimmt nicht persönlich!

    Gerade weil ich die Ausbildung zu pyrotechniker habe (Flugzeugbau) wollte ich mich vorerst erkundigen.

    Ich habe nur gefragt weil in der Anleitung zur Umrüstung des Multifunktionslenkrades beschrieben wird, das man den Airbag aubauen muss.
    auch eine ausbildung zum pyrotechnicker wird dich nicht davor schützen, dass der airbag später nicht funktioniert
    Naja, wenn er Pyrotechniker ist könnte ja anstatt des Airbags ein Feuerwerk einbauen

  12. #11
    Ehrenmitglied-Forumsponsor
    Avatar von vollgasfahrer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    1.286

    gehts um ein 3- oder 4-speichen-lenkrad und zu welchem zweck willst du den ab ausbauen?

  13. #12
    inaktiv Avatar von e46dr!ver
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    469

    Ich kann mich auch nur meinen Vorrednern anschliessen, es gibt Sachen am Auto wovon ich immer die Finger lassen würde, Bremsen und Arirbag gehören definitiv dazu, weil bei den Bauteilen will ich mir 100% sicher sein das sie funktionieren.

  14. #13
    Seniormitglied
    Avatar von xeltecc
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    2.353
    Fahrzeug(e)
    VOLVO V70XC 2.4T AWD OR

    Zitat von Bremsen-Profi :-)
    Zitat von xeltecc
    Zitat von devil
    Danke, ich nimms bestimmt nicht persönlich!

    Gerade weil ich die Ausbildung zu pyrotechniker habe (Flugzeugbau) wollte ich mich vorerst erkundigen.

    Ich habe nur gefragt weil in der Anleitung zur Umrüstung des Multifunktionslenkrades beschrieben wird, das man den Airbag aubauen muss.
    auch eine ausbildung zum pyrotechnicker wird dich nicht davor schützen, dass der airbag später nicht funktioniert
    Naja, wenn er Pyrotechniker ist könnte ja anstatt des Airbags ein Feuerwerk einbauen
    ui ui, das geht ins auge...

  15. #14
    Ehrenmitglied-Forumsponsor
    Avatar von vollgasfahrer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    1.286

    Ok, Zählliste wer es nicht selber machen würde ist fast komplett

    Um den Airbag auszubauen muß die Batterie abgeklemmt sein. Wenn sie während dem Ausbau wieder angeklemmt werden muß, darf nicht die Zündung aktiviert werden. Ansonsten wird ein Fehler abgespeichert und das System das bleibt solange, bis er am BMW-Tester gelöscht wird, deaktiviert(Lampe leuchtet).

    Der AB ist bei dem 3-Speichen-Lenkrad mit zwei Haken eingerastet. um den "Rastmechanismus" zurückzudrücken, sind je an der linken und rechten Speiche hinten eine runde "Abflachung". Dort drückt man einen Schraubendreher durch den Gummi horizontal hinein in Richtung hinter den Airbag. Es muß dabei ein federnder Bügel zurückgeschoben werden und der Airbag löst sich/kann auf der jeweiligen Seite vorgeschoben werden. Ist etwas Tüftelei wenn man kein Muster mit bereits ausgebautem AB hat.
    Aus Sicherheitsgründen sollte man mit dem Kopf immer außerhalb der AB-Reichweite bleiben.
    Wenn beide Seiten draussen sind, kann man den Airbag rausnehmen und die beiden Stecker abziehen. Der ausgebaute AB darf nur mit der Metallseite nach unten, abglegt werden.
    Sollte es noch erforderlich werden das LR auszubauen, so darf das nur in geradeausstellung erfolgen.
    Viel Erfolg und guten Flug

  16. #15
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von flat D
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    2.197

    Ich hab' auch schon mehrmals einige Airbags bei meinem Auto ausbauen müssen. Der im Lenkrad ist einfach. Beim Vierspeichenlenkrad an der Rückseite zwei Torx-Schrauben lösen und die Prallplatte nach vorn abnehmen, beide Stecker raus, fertig. Dazu hab' ich die Batterie auch nicht abgeklemmt, allerdings die Zündung ausgeschaltet. Nach dem wieder Einbauen hat auch keine Kontrolleuchte geleuchtet und im Fehlerspeicher stand auch nichts. Gleiches beim Ausbau der Seitenairbags in den Vordertüren (als ich die neuen Lautsprecher eingebaut habe). Einfach Kabel ab und nachher wieder angeklemmt, keine Probleme. Der Airbag löst auch nicht zufällig aus, sondern nur, wenn er ein definiertes Signal vom Aitbagsteuergerät bekommt. Daß man sich möglichst nicht im Wirkradius des Airbags aufhält, während man ihn ausbaut, ist allerdings ratsam. Sicher ist sicher.
    ALnetnrkiuenbg
    Wir finden, Antrieb und Lenkung sollten getrennt sein! BMW

  17. #16
    Aktiver Benutzer

    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    170

    Ich hab des letzt mein Sportlenkrad gegen ein M-Lenkrad getauscht.
    Dafür mußte ich auch den Airbag kurzzeitig ausbauen. War gar kein Probelm.

    vollgasfahrer hat es schon sehr gut erklärt. Batterie abklemmen, Airbag entriegeln, Stecker abziehen und der AB ist raus! Kein Akt.
    E46 330i mit Vialle LPI Gasanlage
    Compound-Sportbremsscheiben VA, gelochte Sportbremsscheiben HA, Goodridge Stahlflex-Bremsleitungen

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •