Ergebnis 1 bis 8 von 8
Thema:

E91 SW-Stand

  1. #1
    Aktiver Benutzer
    Avatar von thorgal
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    4
    Fahrzeug(e)
    BMW 330xi Touring (E91, 08-2006)

    E91 SW-Stand

    Ich habe bislang nie was geschrieben, weil ich meine gesuchten Antworte mit der Such-Funktion sowohl im Forum als auch in Google immer gefunden habe... Ich möchte mir aber bei allen bedanken, die hier Ihre Beiträge posten, sodass solche wie ich eben ein bischen weiterkommen (und so ein Auto-Profi bin ich ja nicht, die computer sind eher meine Welt... )

    Aber da habe ich ein Paar Verständnis-Probleme:

    Nächste Woche geht meine 330xi touring (E91, BJ 08-2006, siehe Parkgarage für Detailbeschreibung) zur Garage für das erste Öl-service. Gleichzeitig (die ganze Nacht vorher) wird eine neue SW-Version eingespielt.

    Als ich den Werkstattchef (den ich seit über 12 Jahren kenne) nach der SW Version mit den da kursierenden Kodierungen gefragt habe, habe ich sowas wie V29 oder 4-2/91 erwartet (schliesslich wurde das Auto schon mal im Frühling neu programmiert, also sollte es ziemlich aktuell sein), die Perpektive-Karte habe ich seit Auto-Kuaf und die neuen Farben habe ich im Frühling bekommen.

    Nein, er hat einfach mein Schlüssel mit seinem Computer ausgelesen und mir einen 9-stelligen Code herausgelesen... und mir dabei erklärt dass der ganze Fahrzeug neu programmiert wird (alle Steuerungseinnheiten) und der Verfahren die ganze Nacht dauert. Zumindest kostet es mir nichts, da ich noch Garantie habe und sonst ein Paar Problemchen gemeldet habe :)

    Nun meine Fragen:

    • Wie und wo finde ich in meiner E91 heraus, welche Version der Software ich habe (bei Settings gibt es keine Anzeige wie sonst überall beschrieben und in den versteckten Menüs steht schliesslich auch keine Info) ?
    • Wie kommt es dazu, dass das Auto eine Nacht lang programmiert wird, wenn die hier und da beschriebenen SW Update mit CD als eine Sache von 10 Minuten dargestellt werden ?
    • Heisst es dass nur die Firmware des Navi-Systems mit der CD angepasst wird und der Rest nicht ?


    Vielleicht sind es Anfänger-Fragen, dennoch bin ich froh und dankbar wenn ich geholfen werde, bevor das Auto in die Garage gehen muss....

    Herzlichen Dank im voraus. Christophe.


  2. BMW-Fahrer

     

  3. #2
    Gast30
    Gast

    Hi Christophe,

    das wurde letzte Woche bei meinem e91 330xd auch gemacht.
    Bei BMW hatte man keine Ahnung, als ich ähnliche Fragen gestellt hatte.
    Als Antwort bekam ich lediglich, dass die bestehenden Elektronikprobleme laut BMW dadurch beseitigt würden, dass die Fahrzeugsoftware auf aktuellen Stand gebracht würde.
    Was im Detail dabei gemacht oder erneuert wurde und welche Fehler dies beseitigen sollte, das konnte mir niemand sagen.

    Für mich als Ergebnis kam dabei heraus, dass sich rein subjektiv nichts verschlechtert hat und dass die Probleme mit der Elektronik zu Zeit nicht vorhanden sind!

    Einzig für das Softwareupdate für die Standheizung konnte man mir genaueres sagen. Aber dafür gab es auch eine separate Rückrufaktion.

    http://www.bmw-drivers-world.de/foru...ndheizung.html

    Nik

  4. #3
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von MSN777
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    12.853
    Fahrzeug(e)
    BMW 740D

    Das sind Vorgaben des FIZ (BMW Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ) München ).
    So ein Software-Update mußte ich auch über mich ergehen lassen .:eek: , obwohl ich ein
    "Hardware-Problem" hatte.
    Bei mir war diese Aktion leider mit umfangreicheren Auswirkungen behaftet :o

    siehe auch : http://www.bmw-drivers-world.de/foru...2562-83-a.html
    und diese erwähnte "pro Trace Sicherung " ist die Zusammenfassung für das FIZ !

  5. #4
    Gast45
    Gast

    Zitat von thorgal
    [*]Wie kommt es dazu, dass das Auto eine Nacht lang programmiert wird, wenn die hier und da beschriebenen SW Update mit CD als eine Sache von 10 Minuten dargestellt werden ?
    So ein Update ist sehr zeitaufwändig, da automatisch alle Steuereinheiten im Auto nacheinander überprüft und upgedatet werden.
    Hierzu wird das Fahrzeug direkt mit dem Werk verbunden und es werden auch automatisch Softwareänderungen vorgenommen, die mit dem eigentlichen Problem nichts zu tun haben.

    So ähnlich hat mir das mein Händler erklärt.

  6. #5
    Aktiver Benutzer

    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    77
    Fahrzeug(e)
    MZ SM 125 black

    Zitat von thorgal
    • Wie und wo finde ich in meiner E91 heraus, welche Version der Software ich habe (bei Settings gibt es keine Anzeige wie sonst überall beschrieben und in den versteckten Menüs steht schliesslich auch keine Info) ?
    • Wie kommt es dazu, dass das Auto eine Nacht lang programmiert wird, wenn die hier und da beschriebenen SW Update mit CD als eine Sache von 10 Minuten dargestellt werden ?
    • Heisst es dass nur die Firmware des Navi-Systems mit der CD angepasst wird und der Rest nicht ?
    Zu punkt eins:
    Im BMW selber kann man das nicht sehen. Wenn man das Auto an den Tester anschließt und der Tester alle Daten ausließt, sieht man die momentan installierte Software Version.

    Zu punkt zwei:
    Eine Aktualisierung vom Navi Karten stand ist was ganz anderes als ein Software Update des ganzen Autos.



    Zitat von Schorsch330d
    So ein Update ist sehr zeitaufwändig, da automatisch alle Steuereinheiten im Auto nacheinander überprüft und upgedatet werden.
    Hierzu wird das Fahrzeug direkt mit dem Werk verbunden und es werden auch automatisch Softwareänderungen vorgenommen, die mit dem eigentlichen Problem nichts zu tun haben.

    So ähnlich hat mir das mein Händler erklärt.
    Genau. Es wird jedes Steuergerät neu Programmiert. Falls ein neuer Datenstand seitens der BMW AG vorliegt.

    Die dauer der Programmierung liegt also erstens an der Ausstattung. Großes Navi / Telefon brauch z.B sehr viel Zeit. Und zweitens ob es neue Software Versionen gibt für die ganzen Steuergeräte !

    Also dein E91 wird so ca 4 bis 5 Stunden am Programmieren hängen. :)

    Gruß Marco

  7. #6
    Gast30
    Gast

    Meiner war über Nacht am Rechner und es wurde mir genau so erklärt, wie du schreibst: Softwareupdate der verschiedenen Steuereinheiten online direkt vom Werk.

    Ich glaube fast, dass man sich gar nicht lange mit der Fehlersuche beschäftigt. Neue Software drauf und gut ist's.
    Ist ja fast wie zu Hause am PC ;).
    Nik

  8. #7
    Aktiver Benutzer

    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    77
    Fahrzeug(e)
    MZ SM 125 black

    Zitat von Nik
    Meiner war über Nacht am Rechner und es wurde mir genau so erklärt, wie du schreibst: Softwareupdate der verschiedenen Steuereinheiten online direkt vom Werk.

    Ich glaube fast, dass man sich gar nicht lange mit der Fehlersuche beschäftigt. Neue Software drauf und gut ist's.
    Ist ja fast wie zu Hause am PC ;).
    Nik
    Nicht so ganz. Wenn man keine Wirkliche Aufforderung hat im Tester das Auto zu Progammieren macht das auch keine Werkstatt. Da es dann BMW nicht bezahlt !

    Als ich anfing im Sept. haben wir minimum einmal in der Woche eine Lenksäule getauscht von E90 / E91 / E87. Nach einiger Zeit war das BMW zu viel und wir sollten die Autos nur noch Programmieren. Ohne Austausch.
    Das Ergebnis war das alles wieder funktioniert hat.

    Deswegen kann eine neue Software ein Hardware Problem auch lösen :)

  9. #8
    Aktiver Benutzer
    Avatar von thorgal
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    4
    Fahrzeug(e)
    BMW 330xi Touring (E91, 08-2006)

    Auf jeden Fall fühle ich mich so nicht alleine ;-), vielen herzlichen dank ertsmals an allen die mir eine Antwort geschrieben haben...

    Bislang war ich sehr glücklich und die erste Versuche auf Schnee haben absolute x-drive Begeisterung ausgelöst (Winter 2006-2007 verlief leider quasi ohne schnee, eher selten für unsere Region...)

    Mal schauen was das nächtliche update mit sich bringt und ob der Wagen sich danach anders fühlt, vielleicht kriege ich auch einige Hinweise was verbessert wurde :?:

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •