Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
Thema:

Firmenrabatte bei den Autoherstellern

  1. #1
    MSM
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von MSM
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    51.125
    Fahrzeug(e)
    Cabrio-Taxi, Mini-SUV

    Firmenrabatte bei den Autoherstellern

    bin durch einem kumpel mal wieder auf das thema gruppen-/firmenrabatte gekommen.

    da er bei einer versicherung ist, bekommt er bei audi 13% nachlaß, ohne überhaupt groß was nachweisen zu müssen.

    wer weiß denn, was bei den einzelnen herstellern so üblich ist und welche firmen welche nachlässe bekommen?

    dazu wären die notwendigen auflagen wichtig zu wissen ...

    vielleicht können wir hier ja eine übersicht zusammenbekommen, die es jedem hier ermöglicht zu sehen, ob er nicht vielleicht doch irgendwie günstiger an sein nächstes auto kommt.
    gruß manfred


  2. BMW-Fahrer

     

  3. #2
    Ehrenmitglied-Forumsponsor
    Avatar von schuh
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    1.263

    Fänd ich auch mal interessant.

    Besonders eben wie MSM schreibt auch die Auflagen !

    Thomas

  4. #3
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von Micha
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    15.086
    Fahrzeug(e)
    550d

    Re: Firmenrabatte bei den Autoherstellern

    Zitat von MSM
    vielleicht können wir hier ja eine übersicht zusammenbekommen, die es jedem hier ermöglicht zu sehen,
    ob er nicht vielleicht doch irgendwie günstiger an sein nächstes auto kommt.
    sehr geehrte BMW Niederlassung xyz,

    die e46drivers bitten um ein angebot über:
    3 x 330cd (volla)
    2 x 330dt (volla)
    4 x 320d (lifestyle)
    2 x 330cic (volla)
    2 x 330i (volla)
    2 x 530d

    ppa die ehrenmitglieder

    wenn es nicht so schwer wäre, alle zeitlich unter einen hut zu bekommen,
    ist das ne bombige idee...
    Gruss
    Micha

  5. #4
    Gast176
    Gast

    wir bekommen in der Firma auch Prozente bei Audi und VW, da wir deren "Versuchsuchs und Crashtestfahrzeuge" verwerten. Sind glaube ich 15 % . Nachweissen muss man da auch nix.
    Tut schon weh wenn man einen A8 mit Vollaustattung und ner Beule im Kotflügel verschrotten muss...

    gruss

  6. #5
    MSM
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von MSM
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    51.125
    Fahrzeug(e)
    Cabrio-Taxi, Mini-SUV

    wie läuft das dann bei einer bestellung bei euch? gilt der rabatt für bmw?

    erklär mal, ob man an dem rabatt teilhaben kann?
    gruß manfred

  7. #6
    Gast176
    Gast

    Zitat von MSM
    wie läuft das dann bei einer bestellung bei euch? gilt der rabatt für bmw?

    erklär mal, ob man an dem rabatt teilhaben kann?
    denke mal das du mich meinst?
    bei bmw geht bei uns leider! nix, da wir mit denen keine Verträge haben!
    Wenn man aber nen Audi, VW oder Skoda will, gehen wir zum Händler und bestellen das Auto. Wir haben entsprechende Unterlagen, der Händler macht das ganze dann mit dem Werk/Hersteller aus. Kannst Dir ja vorstellen aus was unser Mitarbeiterfuhrpark besteht...

    gruss

  8. #7
    MSM
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von MSM
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    51.125
    Fahrzeug(e)
    Cabrio-Taxi, Mini-SUV

    was für unterlagen meinst du denn? was muß da vorgelegt werden?
    gruß manfred

  9. #8
    Gast176
    Gast

    Zitat von MSM
    was für unterlagen meinst du denn? was muß da vorgelegt werden?
    damit meine ich die "Bestätigung des Nachlasses" des Herstellers die durch den Vertrag zustande kam. Der Verkäufer hält dann kurz Rücksprache mit dem zuständigen Herrn in der Firma und sie Sache läuft.
    (sonst könnte ja theorethisch jeder sagen er arbeite in der Firma XXX)
    Das man die Prozente dann bekommt, finde ich aber schon komisch, da ich ja das auto nicht auf die Firma, sondern auf/für mich kaufe.

  10. #9
    MSM
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von MSM
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    51.125
    Fahrzeug(e)
    Cabrio-Taxi, Mini-SUV

    tja - so aufwendig läuft es bei meinem kumpel bei audi nicht. der ist rein, hat sich auf den firmenrabatt berufen und schon war alles klar ...
    gruß manfred

  11. #10
    Aktiver Benutzer

    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    81

    Hi!

    @fraggl!

    Mal ne blöde Frage, was macht ihr mit den Teilen, die ihr aus den Autos gewinnt? Gehen die zurück an VW oder gibt es da einen Verkauf für?

    Gruß
    Sven

  12. #11
    Gast176
    Gast

    Zitat von canaan
    Hi!

    @fraggl!

    Mal ne blöde Frage, was macht ihr mit den Teilen, die ihr aus den Autos gewinnt? Gehen die zurück an VW oder gibt es da einen Verkauf für?

    Gruß
    Sven
    Hi Sven!
    Die Teile kann man (bis auf das Fahrgestell ) alle kaufen.
    Denke mal es gibt mehrere Verwerter in Deutschland die das so machen.

    Gruss
    Frank

  13. #12
    Aktiver Benutzer

    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    81

    Nur mal so zum einschätzen, weißt du was ein komplettes Navi für VW (mit Farbdisplay) bei euch kostet?

  14. #13
    Gast176
    Gast

    Zitat von canaan
    Nur mal so zum einschätzen, weißt du was ein komplettes Navi für VW (mit Farbdisplay) bei euch kostet?
    nee, kann ich dir net aus dem stehgreif sagen. Ist ein Teil unserer Firmengruppe. Sollte ich es auf die schnelle rausbekommen, schick ich dir ne PM.

    Gruss

  15. #14
    Ehrenmitglied-Forumsponsor

    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    411

    Oftmals reicht auch die Mitgliedschaft in irgendwelchen Unternehmerverbänden, die haben dann sowas wie Rahmenverträge.

    Ansonsten: Großkunde beginnt bei BMW ab 5 Autos aufwärts. Gibt's ein paar gute Sachen, die Großkundenpakete z.B. Da ist dann Navi und werweißwasalles mit drin. Bringt eine deutliche Ersparnis, darüberhinaus wird der jeweilige Großkundenrabatt (je nach dem wie viele Autos usw.) *NOCHMAL* voll auf diese Pakete angerechnet!!

    Basti

  16. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    1.317

    also ich bekomme über diverse großabkommen.

    10% auf mercedes
    10% auf VW/Audi
    Sonderkonditionen bei Sixt-leasing.

    wenn man mit einem berechtigungsschein zum händler geht sind noch mal max. 2-3% drin. (der händler muß sich am großabnehmernachlaß beteiligen und rückt deshalb nicht mehr raus).

    kaufe meine autos aber trotzdem über andere kanäle und bekomme dort auf den E46 zB. 12,5% inkl. überführung. den audi S4 hätte ich mit 11% nachlaß bekommen (händler in LA).

    kenne auch noch drei BMW-Rentner die 21,9% bekommen und die autos 1/2 jährlich wechseln. geldwerter vorteil fällt bei rentnern untern den freibetrag. pferdefuß ist allerdings dass die autos keine MwSt. mehr haben

  17. #16
    MSM
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von MSM
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    51.125
    Fahrzeug(e)
    Cabrio-Taxi, Mini-SUV

    @willi:

    wie sieht dieser berechtigungsschein aus?
    gruß manfred

  18. #17
    Gast18
    Gast

    ...dieser Berechtigungsschein geht aber dann auch immer in Kopie an die entsprechende Personalabteilung, da die Differenz zum "üblichen" Rabatt (m.W. 7%) als geldwerter Vorteil versteuert werden muss!

    Gruß
    Micha

  19. #18
    MSM
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von MSM
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    51.125
    Fahrzeug(e)
    Cabrio-Taxi, Mini-SUV

    kann ich mir nicht wirklich vorstellen, daß das schon geldwerter vorteil sein soll und dann versteuert werden muß ...
    gruß manfred

  20. #19
    Gast18
    Gast

    also wenn das Angebot über bzw. durch den EIGENEN Arbeitgeber kommt und der Rabatt den "üblichen" Rabatt übersteigt hat der Mitarbeiter dadurch einen Vorteil anderen Menschen gegenüber, die so ein Angebot theoretisch nicht nutzen "können". Wenn der Arbeitgeber korrekt handelt, so muss er wie schon beschrieben den Differenzbetrag beim Mitarbeiter als geldwerten Vorteil versteuern UND verbeitragen (KV, RV, etc). Ob er dies tut (mein früherer Chef hat das bei mir auch gemacht) liegt im Ermessen des Unternehmens (und der Blindheit des Steuerprüfers). Jedenfalls ist er dazu verpflichtet!

  21. #20
    MSM
    Ehrenmitglied-ExForumsteam
    Avatar von MSM
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    51.125
    Fahrzeug(e)
    Cabrio-Taxi, Mini-SUV

    das bekommt doch kein schwein mit, aus welchem grund du dein privatauto zu diesem nachlaß bekommen hast.

    hab noch nie gehört, daß ein betriebsprüfer nachgeschaut hat, zu welchem preis die mitarbeiter bei den händlern ihre privatfahrzeuge gekauft haben...

    läßt sich ja auch im nachhinein schlecht vom prüfer nachweisen, warum man beim händler 13 statt 10 prozent bekommen hat.
    gruß manfred

Antworten
Seite 1 von 2 12 Letzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •