1. Scheiben lackieren # 1
    Soprano

    Scheiben lackieren

    Darf man die Scheiben lackieren? Ich will an meinem Hunde-Touring dunkle Scheiben, und mit Folie ist es mir zu stressig, Geld will ich für sowas nicht ausgeben. Ein Kollege meint daß wäre verboten, aber es gibt ja genug Fahrzeuge/Lieferwagen die hinten eigentlich Fenster hätten, aber komplett zu sind. darf man evtl. nur die Seitenfenster lackieren?

    PS: Die Frage ist schon ernstgemeint, es ist ein rostiger Touring von 93


  2. BMW-Fahrer

     

  3. Scheiben lackieren # 2
    Marco

    IMO sollte es nichts ausmachen wenn die Scheiben zu sind, wie du das machst bleibt dir überlassen, einzig Windschutzscheiben und (1. Sitzreihe) Seitenfenster dürfen nicht zugeklebt/abgedunkelt werden, wobei es glaube auch da sogar gewisse Bereiche gibt

    ob das mit Lack aber so ne gute Idee ist, Finger-Fensterfarbe sieht sicher affig aus

  4. Scheiben lackieren # 3
    Gast4384

    Glas lackieren ist nicht ganz so einfach.
    Die seitlichen Fenster darf man wohl schon zu machen. Bei der Heckscheibe wäre ich mir nicht sicher.
    Bei ATU gibts doch ganz billig Folie. Die dürfte sogar noch billiger als der Lack sein.
    Und wenns dir eh egal ist, wie es aussieht, warum nich

  5. Scheiben lackieren # 4
    Gast6337

    Low Budget Methode ohne Rücksicht auf Optik wäre einfach einen schwarzen Müllsack von innen an die Scheibe.

  6. Scheiben lackieren # 5
    BasTi4383

    Wieso ist die Folie streßig, also ich glaube nicht, dass Glas lackieren einfacher sein wird.
    Trotz allem wäre ich vorsichtig. Ich bin da nicht von überzeugt, dass man einfach machen kann was man will. Nicht umsonst haben alle Folien eine ABG und entsprechende Prüfnummer, auch wenn sie nur für die hinteren Seitenfenster sind...

  7. Scheiben lackieren # 6
    MSM

    hintere seitenscheiben und heckscheibe darf komplett verdunkelt werden ... womit auch immer ...

    glas lackieren ist nicht einfach. dazu müßte es zuerst angeäzt werden, so daß es die farbe auch anständig aufnimmt, da sonst jeder leichte kratzer die farbe beschädigt.

    ich würde dennoch einfach von ihnen so eine lochfolie mit seifenwaffer ankleben. geht sehr einfach, sieht sauber aus und man kann dazu immer noch etwas raussehen bei rückwärtsfahren.

  8. Scheiben lackieren # 7
    Gast1869

    solanga die scheiben nur auf einer achse gekrümmt ist ist folie zwar etwas geduldsspiel, jedoch die mühe wert. bei mehrachsiger krümmung der scheiben (meist heckscheibe) muss man forsichtig mit heisluftpistole vorformen bevor man die zuschneidet und anbringt. wenn du es selber machst kommste mit ca 60-90 eur hin bei GUTER folie. billige baumarktfolie tuts auch. auch wenn diese die wärme/UV-strahlung mehr durchlassen.
    lack ist teurer und WESENTLICH mehr arbeit. glaub mir...

  9. Scheiben lackieren # 8
    BasTi4383

    Aber warum darf man die Seitenscheiben zukleistern wie man will, nimmt man aber eine Folie, muss diese eine ABG haben? Versteh ich nicht...

  10. Scheiben lackieren # 9
    Gast1869

    ich glaube kaum, dass man die seitenscheiben "zukleistern kann wie man will"
    glaube eher dass man dafür ebenso nen wisch brauch...

  11. Scheiben lackieren # 10
    BasTi4383

    Jo eben, das meine ich ja auch... Aber die anderen hier sagen das so wissend und selbstbewusst, als wäre das klar wie Klosbrühe... Ich glaub das nicht.

  12. Scheiben lackieren # 11
    Soprano

    Werds heute Abend doch mal mit der billigsten ATU-Folie probieren, das lässt sich wenigstens Rückgängig machen.

  13. Scheiben lackieren # 12
    micha278

    ähhhm - das überleg dir genau. wenn du das wieder entfernen willst, wirst du den kleber verfluchen!
    das ist ein teufelszeug
    es gibt für jedes fahrzeug fertig konfektionierte sätze. da passt es ach mit der wölbung.
    das wäre mein tipp.

Sie betrachten gerade Scheiben lackieren.